Bei der Produktion unserer Leichtbetonwände setzen wir auf Blähton oder Blähglas als Zuschlag, um insbesondere das geringe Gewicht wie auch die hoch wärmedämmenden Eigenschaften des Zuschlags auszunutzen. Doch die optische Qualität kommt dadurch nicht zu kurz – im Gegenteil, unsere Leichtbetonwände werden regelmäßig höchsten Ansprüchen an Sichtbeton-Qualitäten gerecht.

Allgemeine Merkmale

  • Geringere Rohdichte
  • Geringer U-Wert
  • Geringe Baufeuchte
  • Einsatz im Wohn- und Geschossbau
  • Grenzenlose Planungsvielfalt
  • Schnelle und einfache Montage
  • Kurze Bauzeit
  • Mauerwerksersatz
  • Keine Gerüstkosten
  • Transportbewehrung
  • Dauerhaft
  • Spachtel- und tapezierfähig – dadurch keine Putzkosten

 

Pro Vetra

  • Kurze Liefezeiten
  • Hohe Maßgenauigkeit
  • Vorinstallierte Versorgungsleitungen
  • Großformatige Elemente möglich
  • Glatte Oberflächen

 

Leichtbetonfertigteile

  • Auf Anfrage möglich